Gamgea » : Suchergebnisse : „professor layton“

Okt 202010
 

Gestern nur kurz angedeutet – heute in voller Pracht: Der erste Trailer zu Professor Layton vs. Phoenix Wright für Nintendos 3DS. Dieser gefällt mir so gut, dass ich ihm gleich einen ganzen Beitrag widme. Verdammt, ich werde mir den 3DS wohl zum Launch holen müssen…

(via VG247)

Sep 042010
 

Die Professour Layton-Serie ist vermutlich nicht nur eine der besten Puzzlespielreihen für den Nintendo DS, sondern auch plattformübergreifend. Die Macher kombinieren gekonnt kopfzerbrechende Rätsel mit toller Musik, interessanten Charakteren und wunderschönen Anime-Sequenzen, die sich sogar vor Hayao Myazaki nicht zu verstecken brauchen. Zum US-Start des Spiels, am 12. September, erschien ein Launchtrailer des nun (im Westen) dritten Abenteuers des Professors. Er verspricht noch mehr Rätsel und eine noch abgedrehtere Prämisse, bei der sich diesmal alles um Zeitreisen zu drehen scheint. In Europa ermittelt der Professor voraussichtlich Mitte Oktober.

Weiterlesen »

Aug 262009
 

Der Gesichtsausdruck, als die Belegschaft von den Überstunden erfuhr.
Der Gesichtsausdruck, als die Belegschaft von den Überstunden erfuhr.

Bereits der vierte Teil um und mit Professor Layton steht in Japan kurz vor dem Release. In den USA wurde just der zweite veröffentlicht, wir Europäer haben gar erst einen bekommen. Ob und wann es zu einer Lokalisierung der neusten Episode kommt, steht noch in den Sternen. Bei den verlockenden Aussichten auf ein Spiel-im-Spiel kann man nur hoffen und bangen, dass es überhaupt einmal geschieht.

Weiterlesen »

Jul 152009
 
Knoblauch stinkt, also schnell Stöpsel drauf!
Knoblauch stinkt, also schnell Stöpsel drauf!

Knifflige Denkaufgaben waren noch nie so toll verpackt wie in der Welt des smarten Professor Layton, dem zu jeder Gelegenheit das passende Rätsel einfällt. Drumherum eine mysteriöse Story gestrickt und fertig ist ein abwechslungsreicher DS-Titel, der nicht selten die Köpfe qualmen lässt. Nachdem Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf schon ein Riesenhit bei uns war, dürfen wir uns jetzt auf Professor Layton und die Schatulle der Pandora freuen, das am 25. September in die Läden kommt.

Diesmal muss Herr Layton gemeinsam mit seinem Gehilfen Luke den Tod von Dr. Schrader, dem Mentor des Professors, aufklären. Am Tatort finden sie eine geheimnisvolle Fahrkarte für den Molentary Express, auf der allerdings kein Fahrtziel steht. Also machen sich die beiden auf den Weg und treten eine Zugreise ins Unbekannte an.

Weiterlesen »

Mrz 152009
 
Zum vierten Mal müssen sich Layton und Luke durch Rätsel zum Ziel kämpfen.
Zum vierten Mal müssen sich Layton und Luke durch Rätsel zum Ziel kämpfen.
Professor Layton und sein Kollege Luke haben sich in Deutschland längst einen Namen gemacht. Kaum ein Spiel verkaufe sich 2008 so gut, wie die erste Auskopplung der Serie und so fragen sich zahlreiche deutsche Fans, wann endlich für Rästel-Nachschub gesorgt wird. Leider gibt es für ein Release des zweiten Teils noch keine Informationen, dafür dürfen sich jedoch die Japaner gleich über zwei Ankündigungen freuen: Nach The Curious Village (dt.: das geheimnisvolle Dorf), The Devil’s Box (dt.: die Teufelsbox) und The Final Time Journey (dt.: die finale Zeitreise) soll schon bald das vierte Game namens Professor Layton and The Devil’s Flute (dt.: die Teufelsflöte) erscheinen. Zur Vorfreude gesellt sich momentan nur eine Teaserseite mit drei Bildern, die ihr auch in der Galerie zum Artikel findet.

Weiterlesen »

Sep 042008
 

Professor Layton ist schon ein besonderes Spiel, denn wer eine Importversion besitzt, der weiß, dass vor allem die Mischung aus englischer Sprache und dem witzigen Design der Rätsel einzigartig ist. Natürlich wurde vor geraumer Zeit eine europäische Version angekündigt, von der leider nicht bekannt ist, ob sie auch in deutscher Sprache vertont wird. Frohe Kunde für alle Fans: Das Spiel erscheint unter dem Label Touch! Generations und wird am 7. November erscheinen. In Japan ist bereits der zweite Teil erschienen, ein dritter wurde auch schon angekündigt. Jippie

Weiter zur Bildergalerie

(via nintendo)

Mai 292008
 

… auf mobilen Telekommunikationsgeräten. Natürlich in Japan. Wer dort ein hoch gerüstetes, und ein bis in die Haarspitzen technisiertes Panasonic p906i sein Eigen nennt, kann in Zukunft sein detektivisches Spürvermögen auf seinem Handy walten lassen. Darauf lässt sich nämlich der DS-Kracher Professor Layton spielen und, zur Freude einiger, im Widescreen-Format.

Eigentlich keine große Neuankündigung. Auch weil es uns nicht im geringsten betrifft. Noch nicht. Vielleicht wollte ich mit den drei Pünktchen da oben auch nur Hoffnung aufkommen lassen, dass Knobel-Adventure würde endlich den Weg nach Europa finden.

Leute, die prinzipiell nur Überschriften lesen, werden jetzt einige schöne illusorische Stunden verbringen.

(via kotaku)

Mai 102008
 

Kürzlich ist die japanische Teaser-Seite zu Professor Layton 3 online gegangen, wo ihr hübsche Bilder zum in Japan bald erscheinenden Puzzle-Adventure einsehen dürft. Wie immer erstrahlt das Spiel in kunstvoll herauspräparierten Bildern, die ein durch und durch mechanisiertes London andeuten (ahh Dark Project: The Metal Age Erinnerungen werden wach…schön).

Dumm nur, dass wir Europäer überhaupt noch nicht in den Genuss des ersten Teils gekommen sind. Zwar wirkt es stellenweise immer ein bisschen aufgesetzt und übertrieben implementiert, wenn jeder x-beliebige Charakter irgendwelche Quiz-Fragen stellt, die in regelrechte Kopfarbeit ausarten, doch die das Spiel umkleidende Story und vor allem der grandiose Grafik-Einschlag heben das Spiel eindeutig zum Positiven hervor.

Wer nichts vom Spiel weiß: In Professor Layton müsst ihr zig Puzzles lösen, die über das ganze Spiel verstreut und eng (dazu etwas künstlich) mit einer Hauptgeschichte verwoben sind. Ein nettes Spielchen, aber für meinen Geschmack manchmal zu viel gehirnanstrengende Arbeit. Man merkt richtig, vorausgestzt man ist ich, dass man im Grunde genommen viel zu dumm ist, um in dieser Welt zu bestehen.

(via Wired.com)